Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

11/15/18

Einladung

Die Weihnachtskonzerte finden dieses Jahr finden am 19. und 20. Dezember um 18.00 Uhr im Forum statt.

Anders als in den Vorjahren ist das Programm an den beiden Abenden nicht identisch:

Mittwoch mit: Bläserklasse 5b, Unterstufenchor, Stomp-AG, Junior Big Band, GBN Big Band.

Donnerstag mit: Bläserklasse 6b, Juniorblasorchester, Mittel- und Oberstufenchor, Musik-LK, GBN Big Band.

Eintrittspreise: 3 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Schüler. Der Kartenvorverkauf beginnt am 6.Dezember in der großen Pause (Nähe Forum).


Europatag I und II

Zweimal Europa hautnah in der Schule

Anlässlich des Europatages 2018 kamen die Abgeordneten Karsten Becker (SPD) und Burkhard Balz (CDU) ins GBN - zwar nicht genau am 09. Mai, dem eigentlichen Europatag, an dem mit der Schuman-Erklärung vom 09. Mai 1950 die europäische Integration nach dem Zweiten Weltkrieg ihren Anfang nahm, aber immerhin mit dem klaren Auftrag, Europa ein Stückweit zu erklären und vor Ort erfahrbar zu machen. So sind alle Abgeordneten und EU-Beamte an diesem Tag aufgerufen, Europa in die Schulen zu bringen und Imagepflege zu betreiben. En Angebot, das wir gerne annahmen: Während Karsten Becker am 04. Mai einen Wahlpflichtkurs in Klasse 10 und ein Seminarfach mit Europabezug in Jahrgang 11 besuchte, hatte Burkhard Balz am 18. Mai früh morgens Zeit für die beiden Politik-Kurse auf erhöhtem Niveau in Jahrgang 11, bevor er noch zum Ernestinum in Rinteln zum nächsten Termin weiterreiste.

Beide Politiker konnten dabei unterschiedliche Perspektiven anbieten. Während Becker als Landtagsabgeordneter eher Fragen zur Rolle Niedersachsens in Europa, etwa mit Bezug auf die europäische Binnenmigration oder zum Umgang mit Rechtspopulisten im Landtag als Beispiel für die Auseinandersetzung mit einem leider sich weiter verbreitenden europäischen Phänomen zu beantworten hatten, konnte Balz als Europaabgeordneter kenntnisreich über seine Arbeit in Brüssel und Strasbourg berichten. Dabei wurde deutlich, dass aktuell Europa zwar vor ungeheuren Herausforderungen wie dem Brexit, dem Handelsstreit mit den USA oder den nationalistischen Strömungen innerhalb Europas steht, aber auch angesichts der Krisen weiter zusammenrücke.

Beide Veranstaltungen schafften es, Politik mit dem Akzent auf Europa dichter an den Schüler und die Schülerin zu bringen und waren insofern Werbung, auch selbst aktiv zu werden und Europa als politischen Raum mitzugestalten. Kulinarisch gesehen hingegen hatte wohl Karsten Becker den angenehmeren Termin: Am Freitagnachmittag gab es noch einen Cake Break mit leckeren Schokobrownies und so konnte er gestärkt ins Wochenende starten.

Kay Tomhave     



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln