Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

11/15/18

Einladung

Die Weihnachtskonzerte finden dieses Jahr finden am 19. und 20. Dezember um 18.00 Uhr im Forum statt.

Anders als in den Vorjahren ist das Programm an den beiden Abenden nicht identisch:

Mittwoch mit: Bläserklasse 5b, Unterstufenchor, Stomp-AG, Junior Big Band, GBN Big Band.

Donnerstag mit: Bläserklasse 6b, Juniorblasorchester, Mittel- und Oberstufenchor, Musik-LK, GBN Big Band.

Eintrittspreise: 3 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Schüler. Der Kartenvorverkauf beginnt am 6.Dezember in der großen Pause (Nähe Forum).


Bericht zur Kursfahrt – Seminarfach: Gesundheit im Alltag

Kursfahrt auf die Sonneninsel Fehmarn – 25.09.-29.09.2017

Eine Woche zum Thema Gesundheit zu planen, hört sich zunächst nicht kompliziert an, aber es sollte zudem noch abwechslungsreich und nachhaltig sein.

Einige Eckpunkte standen fest. Das Haus „Seeschwalbe“ in Strukkamp. Ein Selbstversorgerhaus mit großem Garten ca. 4 km vom Strand entfernt. Die Fahrräder, die uns die Möglichkeit verschafften, uns auf der Insel zu bewegen und zum Strand zu kommen. Der Surfkurs war gebucht. Vom ersten Tag an gab es Theorie zu Wetter, Winden, Kursen und Surfmaterial. Schließlich wartete am Ende eine Prüfung. Es ging auch zügig in die Neos und ins kühle Nass. Schon am ersten Tag erwies sich der Kurs als sehr talentiert, da die meisten richtig Strecke auf dem Wasser zurücklegten. Einige schafften es auch wieder zur Einstiegsstelle zurück. Das Ganze konnte über die vier Tage ausgebaut werden, die Segel wurden größer und der Beachstart rückte in greifbare Nähe und alle haben die Prüfung schließlich bestanden.

Darüber hinaus gab es einige Variablen, die Verpflegung und die übrigen Programmpunkte zum Thema Gesundheit. Jeden Abend wurde das perfekte Dinner angestrebt, das mit Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise auch noch gesund sein sollte. Hierfür wurden Kochgruppen gelost, die im Vorfeld in die Planung einstiegen. Jede Gruppe hätte im Fernsehstudio mithalten können. Die größte Herausforderung war es, die Mengen richtig zu kalkulieren und am nächsten Tag die Reste zu verwerten. Zum Frühstück gab es zusätzlich zu den gelieferten Brötchen verschiedene Müsli-Variationen. Für das leibliche Wohl war also gesorgt.

Die übrigen Programmpunkte ergänzten die Kursfahrt perfekt und zeigten den Facettenreichtum des Themas Gesundheit. Die SuS organisierten vier dreistündige Themenblöcke zu „Alternativen Fitness-Trends“, „Sport am Strand“, „Ernährung“ und „Aspekte der Gesundheit unseres Lebens“. Am Nachmittag der „Alternativen Fitness-Trends“ gab es Workshops, in denen man Partnerzirkel, Slag-Line, Rope-skipping ausprobieren oder eine Einführung in die Black-Roll bekommen konnte. Die andere Sportgruppe organisierte nach einem gemeinsamen Aufwärmen einen Wettkampf in verschiedenen sportlichen Aktivitäten am Strand. Hier wurden Sandburgen auf Zeit gebaut, Frisbee oder Volleyball gespielt und Herz-Kreislauf-unterstützende Übungen im Team gemacht. Der Nachmittag zum Thema “Ernährung“ untersuchte u.a. das Frühstücksmüsli und zeigte Möglichkeiten zum gesunden Süßen auf. Im Geschmackstest gab es kleine Überraschungen und im Quiz konnten die Erkenntnisse vertieft werden. Die letzte Themengruppe hat die Herausforderung angenommen, das Thema „Aspekte der Gesundheit unseres Lebens“ in drei Abendprogrammblöcken darzustellen. Darin wurden wir auf eine Traumreise zur Entspannung mitgenommen. In verschiedenen Quizspielen konnten erneut Teams um den Sieg kämpfen.

Seminarfach Gesundheit im Alltag unter der Leitung von Frauke Schütte



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln