Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

Die Weihnachtskonzerte

finden dieses Jahr am 14. und 15.12.2016 jeweils um 18.00 Uhr im Forum statt. Der Kartenvorverkauf beginnt am 01. Dezember in beiden Häusern in der großen Pausen.


12/02/16

Einladung

Die Theater-AG des Gymnasiums Bad Nenndorf präsentiert:

„DIE PHYSIKER“ von Friedrich Dürrenmatt

Nach dem großen Erfolg des Stückes „Draußen vor der Tür“ inszeniert die Theater-AG des GBN nun Dürrenmatts bekannte Komödie „Die Physiker“, die auch in vielen Deutschkursen zum Thema „Wissen und Verantwortung“ gelesen wird.

Die Premiere findet am Freitag, 20.01.2017 im Forum des Gymnasiums Bad Nenndorf statt. Weitere Auftrittstermine sind am Dienstag, 24. und Donnerstag, 26.01.14.  Vorstellungsbeginn ist jeweils 19:30 Uhr.

Die Spieldauer beträgt ca. 120 Minuten zzgl. Pause.

Der Vorverkauf läuft. Die Karten sind für 5€ bzw. 3€ (ermäßigt) pro Stück in der Schulstraße des Gymnasiums erhältlich oder über die Leitung der Theater AG via Email unter christian.krause[at]gymbane.eu vorbestellbar. Ein besonderes Angebot sind die diesjährigen 4er-Karten. Vier ermäßigte Karten sind für 10€ erhältlich, die 4er-Familienkarte (2 Vollzahler, 2 Ermäßigte) kostet 14€. 

Zum Inhalt: mehr


11/29/16

COME! Projekttreffen in Warschau

„Theo, wir fahr'n nach …“

Warschau (und Lodz). Das erste Projekttreffen des erasmus+ Projekts COME! fand vom 20. bis zum 26. November in Warschau statt. Es stellte sich als Woche vollgepackt mit verschiedenen Aktivitäten rund um das Thema Mobilität heraus, bevor es durch Bauarbeiten eingeschränkt direkt mit der Bahn wieder nach Bad Nenndorf zurückzufahren hieß.

Gleich zu Beginn des Treffens wurden die ersten Ergebnisse von Umfragen vorgestellt. Diese sollen Einstellungen und Haltungen zum Thema Mobilität in den Partnerschulen messen und durch spätere Wiederholungen dazu dienen, Entwicklungen aufzuzeigen. mehr


11/23/16

Projekttag ‚Soziales Lernen‘ in Jahrgang 7

Vom Vertrauensfieber gepackt

Am 28. Oktober war es in diesem Jahr endlich so weit: Alle 7. Klassen hatten einen Projekttag mit dem Thema „Soziales Lernen“. Dieser Projekttag bietet den Schülerinnen und Schülern die Chance, die Klassenkameraden besser kennen zu lernen, da die Klassen im 7. Jahrgang neu gemischt werden.

Spielerisch lernen die Schüler, wie wichtig Respekt, Hilfsbereitschaft und Freundschaft für das Funktionieren einer Klassengemeinschaft sind. mehr


11/18/16

erasmus+: COME!

Es geht los!

Die Erasmus+ AG hat am 16.11. in der dritten und vierten Stunde eine Auftaktveranstaltung für das neue Erasmus+ Projekt „COME!“ durchgeführt, bei dem das GBN mit drei Schulen aus Frankreich, Polen und Spanien zum Thema Mobilität und Migration zusammenarbeitet.

Um 9:00 Uhr begann der Aufbau im Forum für die kommende Auftaktveranstaltung. Stühle wurden hingestellt, Tische zurechtgerückt und durch tatkräftige Unterstützung der Technik-AG auch die Lichter und die Audiovernetzung garantiert. mehr


11/15/16

Mädchen-und-Technik Kongress 2016

Zum 8. Mal fand der Mädchen-und-Technik Tag im Institut für Mikroproduktionstechnik in Garbsen statt. Über 100 Schülerinnen, nicht nur aus den Schulen rund um Garbsen, sondern auch von weiter her, kamen, um Spaß zu haben bei technischen und naturwissenschaftlichen Projekten.

Natürlich war das GBN wieder vertreten. Neun Schülerinnen aus den Jahrgängen 9 bis 11 haben dieses Mal mitgemacht. Die Hälfte von ihnen war das 3. Mal in Folge dabei. mehr


11/10/16

Austausch mit Arlon in Belgien

Drei Länder in drei Tagen

Nachdem wir am Dienstag Morgen um 8 Uhr das Gymnasium Bad Nenndorf mit Vorfreude auf Belgien verließen, standen wir leider kurz darauf schon wieder für fast 3 Stunden dank einer Vollsperrung der A2 im Stau. Unser neues Motto: Auf nach Belgien, aber zu Fuß!

Nach einem weiteren Stau kamen wir schließlich um ca. 18:30 Uhr erschöpft in Arlon an. Nachdem wir unseren Gastfamilien zugeteilt wurden, verbrachten wir den übrigen Abend bei ihnen und konnten uns einen ersten Eindruck zum belgischen Familienleben machen. 

Am nächsten Morgen ging es ohne Begleitung unserer Austauschpartner mit dem Zug in die nur 20 Minuten entfernte Stadt Luxemburg. mehr


11/01/16

Wiederzertifizierung

Das GBN erhält zum zweiten Mal die Auszeichnung als „Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21 Schule“

Am Donnerstag, 22.09.2016, fand in der Renataschule Hildesheim eine der vier diesjährigen Auszeichnungsveranstaltungen zur „Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21 Schule“ für Niedersachsen statt. Zusammen mit 48 anderen Schulen der Region Hannover erhielt auch das Gymnasium Bad Nenndorf für seine Aktivitäten im Projektzeitraum 2014-2016 diese Auszeichnung. Als eine von 35 der insgesamt 145 ausgezeichneten niedersächsischen Schulen konnte das GBN durch seine Verknüpfung der Umweltschulprojekte mit dem vergangenen Comenius Projekt „Trees“ zusätzlich erneut das „International Eco-Schools Award Certificate“ entgegennehmen. Insgesamt nehmen weltweit ca. 48.000 Schulen in mehr als 58 Staaten an diesem Projekt teil. mehr 


11/01/16

Seminarfahrt der Seminarfächer „Gesundheit im Alltag“ und „Inseln der Erde“

Eine gesunde Woche auf der Insel Fehmarn

Im Vorfeld musste zunächst ein Ziel her. Bei dem einen Seminarfach war das nicht schwierig: Eine Insel auf unserer Erde. In dem anderen Seminarfach sollte es gesund zugehen, d. h. besondere Bedeutung bekamen der sportliche Aspekt sowie die Ernährung. Beim ersten Punkt sollte es etwas Nachhaltiges sein. Beim Zweiten liegt natürlich die Selbstverpflegung nahe, wenn man gute Köche im Kurs hat.

  • Eine Insel – Fehmarn
  • Ein Selbstversorgerhaus – Haus Seeschwalbe
  • Etwas Sportliches – Surfen
  • Etwas Nachhaltiges – Surfschein

Damit war die Grundlage für zwei Seminarfahrten gelegt, und am 26.09.2016 ging es um 08.30 Uhr in Bad Nenndorf los. Im Gepäck waren ein vielseitiges Programm und sehr viel zu essen! mehr


10/18/16

Einladung

Der etwas andere Leseabend

Am 27. Oktober 2016, von 19 bis 21 Uhr, können Interessierte sich etwa zum "Bücher Speed Dating" treffen und sich gegenseitig ihre Lieblingsbücher vorstellen. Bei Interesse findet man unten im Bild (Klick zum Vergrößern) die Kontaktadresse für eine Anmeldung. 


09/07/16

erasmus+

COME!

Es hat geklappt: Der Projektantrag unter der Koordination des GBN für ein neues multilaterales Projekt wurde von der EU genehmigt und so kann das neue erasmus+ (früher Comenius) Projekt mit der Laufzeit von zwei Jahren jetzt starten.

Zusammen mit drei weiteren Schulen in Europa, unseren Partnern in Warschau, Champagné (Frankreich) und, neu dabei, Santiago de Compostela (Spanien), werden wir uns in verschiedenen Altersgruppen mit Themen rund um Mobilität und Migration beschäftigen. mehr


08/30/16

Einladung

FLOHMARKT AM 05.11

Der 12. Jahrgang veranstaltet am 5. November um 14 Uhr einen Flohmarkt. Neben dem Flohmarkt wird es auch einen Essens- und Getränkeverkauf geben, wo es leckeren Kuchen, Café, etc. geben wird. Es ist also für jedes Alter etwas dabei.

Wir würden uns sehr freuen, wenn viele von Ihnen vorbeikommen würden!

Das Geld, das eingenommen wird, dient der Unterstützung des Jahrgangs.


08/05/16

Richtfest Anbau 2016

Was lange währt …: Der Anbau

Kurz vor den Sommerferien war es soweit: Es wurde Richtfest gefeiert am neuen Anbau des GBN. Nach dem Baubeginn im November 2015 hieß es am 09. Juni aus der sicheren Entfernung des Forums und begleitet von der GBN Big Band einen Blick auf den Baufortschritt zu werfen und den bis dahin planmäßigen Fortgang zu feiern.

In den Reden von Landrat Farr und der Schulleiterin wurden durchaus unterschiedliche Perspektiven auf den Bau deutlich. mehr



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln