Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

01/11/18

"Schnuppertag" und Elterninformation

Am 09. Februar sind alle SchülerInnen des Jahrgangs 10 aus anderen Schulen eingeladen, einen Tag am GBN zu hospitieren um uns kennenzulernen. Treff ist 7.55 Uhr in der Cafeteria, bitte anmelden unter info@gymbane.de. Die Elterninformation findet am 13. Februar um 19.00 Uhr im Forum statt, vorher ab 18.00 Uhr eine Information zum bilingualen Geschichtsunterricht spanisch (fortgeführte Fremdsprache).


BaSulOs-Projekt im 10. Jahrgang

Auftakttreffen 2015-16

Direkt nach den Herbstferien startete am 02. und 03.11.2015 wieder das BaSulOs-Projekt im Jahrgang 10 zusammen mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Sulingen und des Ratsgymnasiums Osnabrück. Diese Kooperation im MINT-EC-Bereich besteht nun bereits fünf Jahre und bietet den interessierten Schülerinnen und Schülern Einblicke in naturwissenschaftliche Forschungsbereiche. Sie experimentieren in gemischten Schulgruppen und lernen sich über ihr gemeinsames MINT-Interesse kennen. Kennenlernspiele, eine Fahrradtour um das Steinhuder Meer, die Exkursion ins Steinhuder Moor und anschließende Experimente mit Mikroskopen in der Jugendherberge Mardorf rundeten den ersten Tag ab. Am zweiten Tag ging es nach Hannover in das Schülerlabor TechLab der Leibniz Universität Hannover, wo viele Experimente mit den Alltagsgeräten Handy, Fahrrad und CD-Player zu den Ingenieurwissenschaften Elektrotechnik, Maschinenbau und technische Physik diese Berufsrichtungen veranschaulichten, unter anderem konnte auch der Aluminiumguss mit Sandformen ausprobiert werden.

Im weiteren Verlauf des Schuljahres werden wir von den beiden anderen Schulen eingeladen, um an den jeweiligen Standorten im Rahmen deren Kooperationen mit Hochschulen und anderen öffentlichen Einrichtungen im MINT-Bereich zu experimentieren.

Einige Meinungen und Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler:

„In insgesamt 5 verschiedenen Experimenten haben wir die Techniken der CD und der Schallplatte kennengelernt. […] Uns hat gut gefallen, dass wir an vielen praktischen Versuchen die Techniken lernten.“

„Das Mikroskopieren und die Analyse der mitgenommenen Torf- und Moosproben aus dem Moor gefielen allen gut und alle Gruppen konnten noch mehr über das Moor lernen. Das Quiz rundete den Abend ab.“

„Alles in allem war es ein sehr interessanter und informativer Tag.“

„Wir fanden die Experimente gut, da wir sie an einem Alltagsgegenstand durchführen konnten. Außerdem waren die Versuch sehr abwechslungsreich. „

„Es hat Spaß gemacht und einen Einblick in das Leben eines Gießers vermittelt.“

„Nach der Mittagspause, in der wir in der Mensa gegessen haben, haben wir unsere Ergebnisse zusammengetragen und noch den restlichen Inhalt der Experimente vertieft. Insgesamt hat uns der Tag im TechLab sehr gut gefallen."

Ole Gleiche



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln