Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

11/15/18

Einladung

Die Weihnachtskonzerte finden dieses Jahr finden am 19. und 20. Dezember um 18.00 Uhr im Forum statt.

Anders als in den Vorjahren ist das Programm an den beiden Abenden nicht identisch:

Mittwoch mit: Bläserklasse 5b, Unterstufenchor, Stomp-AG, Junior Big Band, GBN Big Band.

Donnerstag mit: Bläserklasse 6b, Juniorblasorchester, Mittel- und Oberstufenchor, Musik-LK, GBN Big Band.

Eintrittspreise: 3 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Schüler. Der Kartenvorverkauf beginnt am 6.Dezember in der großen Pause (Nähe Forum).


Theaterkinder der 6e spielen „Das Camp“

Von Freundschaft und Ganoven 

Am 07.07.2015 brachten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Theaterschwerpunktes der Klasse 6e unter der Leitung von Frau Marienfeld und Frau Soika um 19:30 Uhr das Theaterstück  „Das Camp“ von Michael Assies auf die Bühne.

Tim, Katharina, Susanne und Sebastian, vier Kinder aus sehr unterschiedlichen Familien, finden in einem Erziehungscamp nach anfänglichen Reibereien zueinander und machen sich auf den Weg zur „Verbotenen Insel“. Dort entdecken sie eine Kiste, hinter der jedoch auch zwei Räuber und ein seltsames Phantom her sind. Allerdings kommt die Polizei zum richtigen Zeitpunkt und klärt den Fall mit Hilfe der Kinder auf. Am Ende kehren die Kinder zur Überraschung ihrer Eltern tatsächlich verwandelt aus dem Camp zurück. Alle haben den Wert von Freundschaft erkannt und lösen sich dadurch ein Stück weit  aus ihrem alten Leben.
Mit viel Spaß, Engagement und Talent unterhielten die 22 Kinder etwa siebzig Minuten lang die Zuschauer im gut gefüllten Forum.
Aufgelockert wurde die Aufführung  durch viele musikalische Einlagen, wie den „Klo-Rap“, den Ohrwurm „Tralli, trallei, hier kommt die Polizei“ oder den „Camp-Hit“. Auch eine absichtlich gedehnte Parodie auf den Kultfilm „Titanic“ brachte die Zuschauer zum Lachen und verlangte den Wind erzeugenden Darstellern eine Menge Ausdauer ab. Am Ende konnten alle Schülerinnen und Schüler sehr zufrieden mit ihrer Leistung  sein.



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln