Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

01/11/18

"Schnuppertag" und Elterninformation

Am 09. Februar sind alle SchülerInnen des Jahrgangs 10 aus anderen Schulen eingeladen, einen Tag am GBN zu hospitieren um uns kennenzulernen. Treff ist 7.55 Uhr in der Cafeteria, bitte anmelden unter info@gymbane.de. Die Elterninformation findet am 13. Februar um 19.00 Uhr im Forum statt, vorher ab 18.00 Uhr eine Information zum bilingualen Geschichtsunterricht spanisch (fortgeführte Fremdsprache).


Comenius 2013-2015

Neues Comenius-Projekt „TREES“ genehmigt

Noch vor Beginn der Sommerferien kam die frohe Nachricht, dass das 4. Comenius-Projekt des GBN, „TREES“, von der EU genehmigt wurde und somit beginnen kann. Der Projektzeitraum beträgt zwei Jahre, in denen wir als koordinierende Schule mit unseren Partnerschulen in Warschau, Champagné und Stockholm verschiedene Aktivitäten und Aktionen rund um das Thema „Tales of a Resourceful European Eco System“ durchführen werden. Das Thema deutet an, dass die Projektsprache Englisch und die Leitfrage die Frage nach dem Einfluss von Bäumen oder Wäldern auf die Kultur der beteiligten Nationen ist.

Grundsätzlich besteht das Projekt aus zwei Phasen, die jeweils ein Schuljahr umfassen. Zunächst soll es schwerpunktmäßig um Wald als Ökosystem und Rohstoffquelle gehen, bevor in der zweiten Phase auch kulturelle Aspekte beleuchtet werden. Diese Aufteilung stellt sicher, dass viele unterschiedliche Unterrichtsfächer einen Beitrag leisten können, etwa wenn es um Wald im Märchen, Stammbäume in der Geschichte oder regionale Baumarten geht. Das Projekt selbst wird mit einer Auftaktveranstaltung beginnen und auch für den anstehenden Logo-Wettbewerb hoffen wir auf eine rege Beteiligung. Weitere Informationen findet man am Comenius-Brett in der Schulstraße und auf der etwinning-Projektseite.

Ein erster Höhepunkt wird sicher das erste Projekttreffen in Warschau im Herbst sein, auf dem die Partner erste Ergebnisse vorstellen und das weitere Vorgehen planen, um etwa ein erstes Produkt wir die Ausstellung „Forests of Europe“ zu realisieren.

Kontakt: Niels Koblitz / Kay Tomhave

siehe auch: Bericht zum Vorbereitungstreffen (2013) 

Bericht zum Kick-off Event im GBN

Bericht zum Projekttreffen in Warschau (2013)

Bericht zum Projekttreffen in Stockholm (2014)

Bericht zum Austausch mit der Bednarska in Warschau (2014)

Bericht zum Austausch mit der Bednarska in Nenndorf (2014)

Bericht zum Projekttreffen in Champagné (2014)

Bericht zum Projekttreffen in Bad Nenndorf (2015)



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln