Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

Bericht zum Vorlesewettbewerb Englisch

Entscheidung in Springe 

Am 9. April 2013 fand die diesjährige Endausscheidung des Vorlesewettbewerbs Englisch der 8. Klassen im Gymnasium Springe statt. Teilnehmende Schulen waren das Ernestinum in Rinteln, das Otto-Hahn Gymnasium in Springe sowie das Gymnasium Bad Nenndorf.

Wir fuhren mit den drei ersten Plätzen unseres schulinternen Wettbewerbs, Katharina Hilbich (8a), Viktorija Baumdicker (8a) und Hannah Lee (8f) nach Springe und konnten gegen weitere sechs starke Kandidaten einen dritten Platz und zwei vierte Plätze erlangen. Wie in jedem Jahr wurden wir dabei herzlich empfangen, gut verköstigt und durch musikalische Beiträge in den Pausen unterhalten.

Anja Ahnefeld

Bericht von Hannah Lee (Klasse 8f):

Als Katharina und Viktorija mich abgeholt haben, waren wir alle total aufgeregt. Nicht so aufgeregt, wie beim schulinternen Wettbewerb, aber wir gingen trotzdem nochmal den Text durch, denn wir alle hatten ihn bis dahin nur ein- bis zweimal komplett gelesen.

Man riet uns, nichts zu üben, was wir nicht immer so gemacht haben, aber wir taten es trotzdem.

Wir kamen an und es gab dort zunächst Häppchen und Getränke für die Teilnehmer. Wir haben erst mal etwas getrunken. Aber was, wenn wir jetzt beim Vorlesen auf die Toilette müssen? Also gingen wir vorsichtshalber noch einmal hin.

Als ich dran war, bin ich zuerst einmal gegen den Tisch gelaufen; alle haben gelacht, aber das hat auch die Stimmung gelockert. Am Ende wurde ich 3. und Katharina und Viktorija kamen auf den 4. Platz.

Es war eine gute Erfahrung!



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln