Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

11/17/17

Die Weihnachtskonzerte

finden dieses Jahr am 19. und 20.12. 2017 um 18.00 Uhr im Forum statt. Mitwirkende Ensembles: Bläserklassen, Chöre, Juniorblasorchester und Bigbands. Der Vorverkauf beginnt am 1.12.2017! 


Das GBN als Europaschule

Das GBN ist Europaschule seit 2001 und rechtfertigt den Titel durch eine Vielzahl von Aktivitäten.

So gibt es mit folgenden europäischen Schulen Partnerschaften, die durch Austausche oder Kooperationsprojekte gepflegt werden:

  • Lycée Triboulet in Roman/Frankreich
  • Collège Font d’Aurumy in Fuveau/Frankreich
  • Graveney in London/England
  • Maris Stella Instituut in Malle/ Belgien
  • Institut Notre Dame d‘Arlon in Arlon/Belgien
  • Instituto Medina Albaida Zaragoza/Spanien
  • Gymnasium Karol Wojtyla in Niegowic/Polen
  • I Spoleczne Liceum Ogolnoksztalcace (Bednarska) in Warschau/Polen

Das GBN nahm bisher viermal an Comenius-Projekten teil:

  • Zusammenarbeit mit Schulen in Belgien und England 2000 -2001 im Projekt "Herausforderungen des Millenniums: Genetik und Ethik - You are what you eat",
  • Zusammenarbeit mit Schulen in Frankreich, England, Spanien und Deutschland 2003-2007 im Projekt "Europeanways",
  • Zusammenarbeit mit Schulen in Frankreich, Großbritannien und Polen im Projekt "Together in Europe" (2009-2011).
  • Zusammenarbeit mit Schulen in Frankreich, Polen und Schweden im Projekt TREES (2013-2015)

Weitere europabezogene Besonderheiten und Schwerpunkte:

Profilklasse ab Jahrgang 7: "Unsere Nachbarn und wir" 

Im Rahmen der Profilbildung ab Jahrgang 7 bieten wir einen Schwerpunkt "Unsere Nachbarn und wir" für die Klassen 7-9 an. Im Rahmen eines projektorientierten Sachfachunterrichts Erdkunde, Geschichte und später auch Politik in den Fremdsprachen Englisch (7 und 8.1) und Französisch (8.2 und 9) werden die verbindlichen Inhalte der Rahmenrichtlinien erweitert und vertieft. Ergänzend werden mit Partnerschulen aus dem europäischen Ausland hierzu Projekte durchgeführt. Eine Begegnung mit einer Partnerklasse in Frankreich findet Ende des 8. Jahrgangs statt.

Spanisch als 3. Fremdsprache und bilingual

Als "besonderes Fremdsprachenangebot" haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit in der sprachlichen Schwerpunktklasse ab Jahrgang 7 Spanisch als 3. Wahlpflichtfremdsprache zu lernen. Darüber hinaus wird Spanisch als 2. oder 3. Fremdsprache ab Jg. 10 angeboten.

Das Gymnasium Bad Nenndorf ist das einzige Gymnasium in Niedersachsen, das seinen Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage eines Staatsvertrages zwischen dem Königreich Spanien und dem Land Niedersachsen die Möglichkeit in der Oberstufe bietet, am bilingualen Sachfachunterricht Geschichte in spanischer Sprache teilzunehmen.

DELF

Ab Jahrgang 9 bietet das GBN für alle Interessierten weiterführende Arbeitsgemeinschaften an, in denen auf die verschiedenen Bausteine des französischen Sprachdiploms DELF vorbereitet wird. Die Prüfungen werden in Zusammenarbeit mit der VHS an unserer Schule abgelegt.

DELE

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bad Nenndorf können sich in speziellen Kursen auf Prüfungen zum spanischen Sprachdiplom DELE (Diploma de Espanol como Lengua Extranjera) vorbereiten, die das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Kultusministeriums vergibt.

CertiLingua

Seit dem Abitur 2008 bieten wir unseren Schülerinnen und Schüler an, zusätzlich zum Abiturzeugnis das europäische Qualitätslabel CertiLingua zu erwerben, das mehrsprachige, europäische und internationale Handlungsfähigkeit dokumentiert. Ziel dieses Angebots ist es, begabten und leistungswilligen Schülerinnen und Schüler einen Anreiz zu geben, neben den überdurchschnittliche Leistungen im sprachlichen Bereich vermehrt an den Angeboten zum interkulturelles Lernen teilzunehmen.



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln