Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

Zweites Kooperationstreffen im MINT-Bereich mit den Gymnasien Sulingen und Ratsgymnasium Osnabrück

Warum haben Eisbären eine schwarze Haut? Dieser und weiteren Fragen zur Nutzung der Sonnenenergie sind die Schülerinnen und Schüler aus dem 10. Jahrgang des Kooperationsprojekts im MINT-Bereich am Hamelner Solarforschungsinstitut ISFH der Leibniz Universität Hannover nachgegangen. Es wurden neueste Forschungsergebnisse zur Effizienzsteigerung von Solarmodulen und Prüfverfahren von Kollektoren vorgeführt. Im praktischen Teil haben die Schülerinnen und Schüler ein eigenes Solarmodul mit Motor gelötet und Messungen daran durchgeführt.

Der Abschluss dieses Projekts mit gegenseitigen Besuchen wird am Gymnasium Sulingen am 14.03.2012 zum Thema Gasgewinnung und -weiterverarbeitung stattfinden. Aufgrund der positiven Resonanz wird eine Fortsetzung dieses Kooperationsprojekts für den zukünftigen 10. Jahrgang geplant.

Ole Gleiche



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln