Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

ENGLISH READING CONTEST

Vorlesen ist gar nicht so einfach

Lebendiges und ausdrucksstarkes Vorlesen ist gar nicht so einfach. Dies gilt besonders für das Lesen in einer Fremdsprache.

Am 8. Februar stellten in den Klassen vorab ausgewählte Schülerinnen und Schüler der achten Klassen ihr Können im Forum unter Beweis und haben es damit der Jury nicht einfach gemacht, eine Entscheidung zu treffen. Die Jury, die aus ehemaligen Fachlehrern des GBN und Muttersprachlern bestand (Frau Borcherding, Herrn Greiner, Herrn Walker und Frau Werger) - bewertete dabei nicht nur die Aussprache, sondern auch eine angemessene Intonation und die Lebendigkeit des Vortrags.

Kathy Walker, Schülerin aus Jahrgang 6, eröffnete auf Englisch die Veranstaltung. Eingerahmt wurde das Vorlesen der einzelnen Abschnitten mit Unterstützung der Tontechnik-AG von Musikstücken aus den Disney-Verfilmungen von Alice’s Adventures in Wonderland. Während die gespannten Schülerinnen und Schüler auf die Benennung der Sieger wartete, wurde die Zeit mit Tim Burton’s moderner Alice-Verfilmung verkürzt. Lobend sei hier hervorgehoben, wie fair sich das Publikum gegenüber allen Lesenden verhielt.

Am Ende belegten Svea Wille (8c), Teresa Eberding (8c) und Sina Germann (8d) die ersten drei Plätze.

In einem Regionalentscheid werden Svea und Teresa gegen Schülerinnen und Schüler des Adolfinums (Bückeburg), Ernestinums (Rinteln), Ratsgymnasiums und Wilhelm-Busch-Gymnasiums (beide Stadthagen) antreten. Dieser Wettbewerb wird in Bückeburg stattfinden. Wir drücken den beiden Leserinnen die Daumen!

Christine Steudtner



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln