Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

01/11/18

"Schnuppertag" und Elterninformation

Am 09. Februar sind alle SchülerInnen des Jahrgangs 10 aus anderen Schulen eingeladen, einen Tag am GBN zu hospitieren um uns kennenzulernen. Treff ist 7.55 Uhr in der Cafeteria, bitte anmelden unter info@gymbane.de. Die Elterninformation findet am 13. Februar um 19.00 Uhr im Forum statt, vorher ab 18.00 Uhr eine Information zum bilingualen Geschichtsunterricht spanisch (fortgeführte Fremdsprache).


Fördermaßnahmen am GBN

I. Förderunterricht

  • findet nur in Langzeitfächern (Deutsch, Englisch, Mathematik, 2. Fremdsprache) statt
  • wird je nach Unterrichtsversorgung von Kollegen oder anderen Fachkräften geleitet
  • beginnt möglichst am Anfang des Schulhalbjahres
  • die Gruppengröße soll 15 Teilnehmer nicht überschreiten
  • Ziel: Steigerung der Motivation und des Selbstvertrauens, um bestehende Defizite auszugleichen
  • die Fachkollegen schlagen die Teilnehmer in Klassenkonferenzen vor; in den Versetzungskonferenzen sollen die Teilnehmer für das nächste Schuljahr vorgeschlagen werden
  • Dauer: 10 Doppelstunden; Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme, die auf dem Zeugnis bescheinigt wird
  • Klassenstufen: 5 – 9

II. Hausaufgabenhilfe

  • ein Oberstufenschüler/älterer Schüler (Lerntrainer) betreut eine Gruppe bis zu  5 Schülern
  • Prinzip: Schüler erledigen selbständig ihre Hausaufgaben, fragen bei Problemen die Mitschüler; kommen sie allein nicht weiter, fragen sie ihren Lerntrainer; wenn der auch nicht weiter weiß, helfen die betreuenden Lehrkräfte
  • nach Erledigung der Hausaufgaben, erhalten die Schüler Übungsmaterialien; vor allem, wenn Klassenarbeiten/ Vokabeltests anstehen, wird zusätzlich geübt
  • Ziel: Schüler erledigen selbstständig ihre Hausaufgaben und lernen, die Erledigung der Hausaufgaben zu organisieren
  • Termin: montags und/oder mittwochs, Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme, die auf dem Zeugnis bescheinigt wird
  • Dauer: je ein Halbjahr
  • Klassenstufen: 5 –6 (wenn nötig: 7)

III. Lernzirkel

  • wird nur bei Bedarf angeboten, etwa, wenn Förderunterricht nicht stattfinden kann
  • wird für die 2. Fremdsprache oder Mathematik (wenn keine Lehrerstunden für Förderunterricht zur Verfügung stehen) angeboten
  • ein Oberstufenschüler (Lerntrainer) betreut höchstens 5 Schüler in Mathematik, Französisch/ Latein
  • es besteht die Möglichkeit, unbefangen Fragen an den Lerntrainer zu stellen und bei der Erledigung von Hausaufgaben Unterstützung zu erhalten
  • Arbeitsgrundlage: Workbooks, gezieltes Übungsmaterial
  • Ziel: Steigerung der Motivation und des Selbstvertrauens, um bestehende Defizite auszugleichen
  • Termin: montags oder mittwochs; Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme, die auf dem Zeugnis bescheinigt wird
  • Dauer: je ein Halbjahr
  • Klassenstufen: 6 – 9

Ansprechpartner: Frau Kampmann und Frau Siegert



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln