Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

Fördermaßnahmen am GBN

I. Förderunterricht

  • findet nur in Langzeitfächern (Deutsch, Englisch, Mathematik, 2. Fremdsprache) statt
  • wird je nach Unterrichtsversorgung von Kollegen oder anderen Fachkräften geleitet
  • beginnt möglichst am Anfang des Schulhalbjahres
  • die Gruppengröße soll 15 Teilnehmer nicht überschreiten
  • Ziel: Steigerung der Motivation und des Selbstvertrauens, um bestehende Defizite auszugleichen
  • die Fachkollegen schlagen die Teilnehmer in Klassenkonferenzen vor; in den Versetzungskonferenzen sollen die Teilnehmer für das nächste Schuljahr vorgeschlagen werden
  • Dauer: 10 Doppelstunden; Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme, die auf dem Zeugnis bescheinigt wird
  • Klassenstufen: 5 – 9

II. Hausaufgabenhilfe

  • ein Oberstufenschüler/älterer Schüler (Lerntrainer) betreut eine Gruppe bis zu  5 Schülern
  • Prinzip: Schüler erledigen selbständig ihre Hausaufgaben, fragen bei Problemen die Mitschüler; kommen sie allein nicht weiter, fragen sie ihren Lerntrainer; wenn der auch nicht weiter weiß, helfen die betreuenden Lehrkräfte
  • nach Erledigung der Hausaufgaben, erhalten die Schüler Übungsmaterialien; vor allem, wenn Klassenarbeiten/ Vokabeltests anstehen, wird zusätzlich geübt
  • Ziel: Schüler erledigen selbstständig ihre Hausaufgaben und lernen, die Erledigung der Hausaufgaben zu organisieren
  • Termin: montags und/oder mittwochs, Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme, die auf dem Zeugnis bescheinigt wird
  • Dauer: je ein Halbjahr
  • Klassenstufen: 5 –6 (wenn nötig: 7)

III. Lernzirkel

  • wird nur bei Bedarf angeboten, etwa, wenn Förderunterricht nicht stattfinden kann
  • wird für die 2. Fremdsprache oder Mathematik (wenn keine Lehrerstunden für Förderunterricht zur Verfügung stehen) angeboten
  • ein Oberstufenschüler (Lerntrainer) betreut höchstens 5 Schüler in Mathematik, Französisch/ Latein
  • es besteht die Möglichkeit, unbefangen Fragen an den Lerntrainer zu stellen und bei der Erledigung von Hausaufgaben Unterstützung zu erhalten
  • Arbeitsgrundlage: Workbooks, gezieltes Übungsmaterial
  • Ziel: Steigerung der Motivation und des Selbstvertrauens, um bestehende Defizite auszugleichen
  • Termin: montags oder mittwochs; Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme, die auf dem Zeugnis bescheinigt wird
  • Dauer: je ein Halbjahr
  • Klassenstufen: 6 – 9

Ansprechpartner: Frau Kampmann und Frau Siegert



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln