Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

11/15/18

Einladung

Die Weihnachtskonzerte finden dieses Jahr finden am 19. und 20. Dezember um 18.00 Uhr im Forum statt.

Anders als in den Vorjahren ist das Programm an den beiden Abenden nicht identisch:

Mittwoch mit: Bläserklasse 5b, Unterstufenchor, Stomp-AG, Junior Big Band, GBN Big Band.

Donnerstag mit: Bläserklasse 6b, Juniorblasorchester, Mittel- und Oberstufenchor, Musik-LK, GBN Big Band.

Eintrittspreise: 3 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Schüler. Der Kartenvorverkauf beginnt am 6.Dezember in der großen Pause (Nähe Forum).


GBN gewinnt Jugend forscht Schulpreis 2011

Als Würdigung des herausragenden Engagements bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchs­wettbewerb ist die Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf mit dem Schulpreis von Jugend forscht ausgezeichnet worden. Schülerinnen/ Schüler und Lehrerinnen/Lehrer freuen sich über eine finanzielle Anerkennung in Höhe von 1.000 Euro, die der gesamten Schule zu Gute kommt. Der von CTS Gruppen- und Studienreisen gestiftete Schulpreis wird bundesweit auf 78 Regionalwett­bewerben jeweils einmal verliehen.

Den Schulpreis erhalten Schulen, die bei der aktuellen Runde von Jugend forscht hervorragende Leistungen unter Beweis gestellt haben. So bewerten Wettbewerbsleiter und Jury vor allem die Qualität der eingereichten Forschungsprojekte. Beurteilt werden aber auch die besondere Förderkultur von Schulen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich und der Stellenwert, den der Wettbewerb Jugend forscht dort einnimmt. Ein langjähriges Engagement kann ebenso preiswürdig sein wie ein besonders erfolgreicher Neueinstieg einer Schule in den Wettbewerb.

Die Auszeichnung wird 2011 im Rahmen der 46. Runde von Jugend forscht zum zweiten Mal vergeben. Gestiftet wurde der Schulpreis von der CTS Gruppen- und Studienreisen GmbH aus Lemgo, einem europaweiten Anbieter von Gruppenreisen und Klassenfahrten. „Ziel unseres Engagements ist es, den Nachwuchs im Bereich von Naturwissenschaften, Mathematik und Technik durch unsere Unterstützung von Jugend forscht wirksam zu fördern“, sagt CTS-Geschäftsführer Ingo Dobbert.

„Mit dem Preisgeld können die prämierten Schulen dringend benötigte zusätzliche Materialien für den naturwissenschaftlichen Unterricht anschaffen und so die eigenständige Projektarbeit von Schülerinnen und Schülern fördern. Angesichts knapper Schuletats stellt dies eine große Hilfe dar“, sagt Dr. Nico P. Kock, Mitglied des Vorstands der Stiftung Jugend forscht e. V.

Die Verleihung des Schulpreises und die Übergabe des Preisgeldes erfolgen auf einer gesonderten Veranstaltung am 28. und 29. Mai 2011 in Wolfsburg.

 



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln