Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

11/15/18

Einladung

Die Weihnachtskonzerte finden dieses Jahr finden am 19. und 20. Dezember um 18.00 Uhr im Forum statt.

Anders als in den Vorjahren ist das Programm an den beiden Abenden nicht identisch:

Mittwoch mit: Bläserklasse 5b, Unterstufenchor, Stomp-AG, Junior Big Band, GBN Big Band.

Donnerstag mit: Bläserklasse 6b, Juniorblasorchester, Mittel- und Oberstufenchor, Musik-LK, GBN Big Band.

Eintrittspreise: 3 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Schüler. Der Kartenvorverkauf beginnt am 6.Dezember in der großen Pause (Nähe Forum).


Bläserklasse

Schüler der Bläserklasse
Schüler der Bläserklasse
Schüler der Bläserklasse
Schüler der Bläserklasse
Schüler der Bläserklasse
Schüler der Bläserklasse
Schüler der Bläserklasse
Schüler der Bläserklasse
Schüler der Bläserklasse

Seit dem Schuljahr 2003/4 gibt es an unserer Schule Bläserklassen. In einem solchen Klassenverband lernt jede Schülerin und jeder Schüler ein Blasinstrument. Das Projekt erstreckt sich über zwei Jahre (Jahrgang 5 und 6) und beinhaltet eine motivierende Unterrichtsform, die jedem Kind musikalische und persönliche Erfolgserlebnisse bietet.

Instrumentenwahl

  • Die Kinder bekommen zu Beginn viel Zeit zum Testen aller Instrumente.

  • Die Lehrkräfte entscheiden über die Zuteilung der Instrumente und berücksichtigen unter anderem folgende Kriterien: Beobachtungen während der Probierphase, Wünsche der Kinder, Zahnspangen....
  • Mögliche individuelle Ergänzungen zusätzlich zum Blasinstrument: Schlagzeug, Klavier...

Voraussetzungen

  • Die Teilnahme an der Bläserklasse ist nach erfolgter Anmeldung für volle zwei Jahre verpflichtend.
  • Musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig.
  • In der Bläserklasse muss ein neues Instrument erlernt werden. Wer also z. B. schon Querflöte spielt, muss in der Klasse ein anderes Blasinstrument wählen.
  • Die Instrumente werden grundsätzlich von der Schule geliehen.
  • Für den Unterricht bei der Kreisjugendmusikschule, für Instrumentenmiete und Versicherung ist ein monatlicher Beitrag von 40 € zu bezahlen.
  • Es findet eine Kooperation mit der Kreisjugendmusikschule Schaumburg statt.

Der Musikunterricht

  • Es gibt den „normalen“ Musikunterricht, in dem von Anfang an im Klassenverband musiziert wird. Außerdem werden natürlich die Inhalte des allgemeinen Lehrplans behandelt. Es stehen zwei zusätzliche Musikstunden zur Verfügung, so dass unsere Bläserklassenkinder zur Zeit vier Musikstunden in der Woche genießen.
  • Zusätzlich gibt es den reinen Instrumentalunterricht bei Lehrkräften der Kreisjugendmusikschule. Dieser findet als Gruppenunterricht statt.


Durch das gemeinsame Ziel ist die Klassengemeinschaft in Bläserklassen stark, das Lernklima positiv und erstaunlich aggressionsfrei. Teamfähigkeit wird als wichtige Schlüsselqualifikation spielerisch erworben. Einander konzentriert zuhören, Rücksicht nehmen und sich gegenseitig unterstützen sind bleibende und prägende Erfahrungen. Letztlich ist dies auch Prävention von Gewalt in der Schule und eine Immunisierung gegen Sinnleere. Dieser Musikunterricht erfüllt damit einen drängenden gesellschaftlichen Auftrag.

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Kinder, die ein Musikinstrument systematisch erlernen, auch in anderen schulischen Bereichen davon profitieren. So steigt die Konzentrationsfähigkeit; Ausdauer und Merkfähigkeit werden stärker.

Inzwischen gibt es mehr als 900 Bläserklassen, die erfolgreich nach dem von YAMAHA entwickelten Konzept arbeiten.


Die Instrumente am GBN

Klarinette
Klarinette
Posaune
Posaune
Querflöte
Querflöte
Saxophon
Saxophon
Trompete
Trompete
Tuba
Tuba

copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln