Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

DELF/DALF-vorbereitend Arbeitsgemeinschaft

Das Diplôme d'Etudes en langue Francaise (DELF) und das Diplôme Approfondi de Langue Francaise (DALF) sind die einzigen vom französischen Erziehungsministerium offiziell anerkannten Diplome für Französisch als Fremdsprache mit internationalem Wert. Sie bescheinigen, dass die sprachlichen Voraussetzungen vorhanden sind, um an einer französischen Universität in einem Fach seiner Wahl studieren zu können. Die Prüfungen für unsere Schülerinnen und Schüler werden von Vertretern des Instituts Francais Bremen sowie französischen muttersprachlichen Beisitzern (z.B. Frau Gardeler) in Stadthagen durchgeführt und zwar jeweils im Februar und Juni. Das DELF 1. Stufe bescheingt, dass man über Grundkenntnisse im Französischen verfügt und fähig ist, mündlich und schriftlich in alltäglichen Lebenssituationen auf Französisch zu kommunizieren. Mit dem DELF 2. Stufe werden zusätzlich allgemeine Kenntnisse der französischen Landeskunde und eine nähere Beschäftigung mit einem vom Kandidaten selbst gewählten Fachgebiet sowie die entsprechenden sprachlichen Kompetenzen bestätigt. Hat man alle sechs Bausteine der DELF-Stufen 1 und 2 bestanden, ist die Tür zu vielen französischen Hochschulen bereits geöffnet, ohne am Eingangssprachtest teilnehmen zu müssen. Das DALF ist auf das Universitätsstudium ausgerichtet und beinhaltet die Fähigkeit, auch komplexere Texte erfassen, wiedergeben sowie eigenständig über ein Thema mündlich und schriftlich referieren zu können.

 


DELF Junior am GBN

Die Arbeitsgemeinschaft richtet sich an die Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe, die Freude an der Sprache gefunden haben. Für alle anderen Teilnehmer ist es eine ideale Ergänzung und Erweiterung, da die inhaltlichen Schwerpunkte der AG anders liegen (s.o.), als es die Vorgaben der Sek.I und II vorschreiben.

Die AG bereitet auf den Erwerb der Delf-Zertifikate vor, indem die Fertigkeiten Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck trainiert und Prüfungen simuliert werden. Für die Niveaustufen A1 und A2 sind Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 willkommen, für die höheren Niveaus empfiehlt sich die Teilnahme erst ab Klasse 9. Der jeweilige Leistungsstand ist dabei natürlich auch ein wichtiges Kriterium.

wann: montags, 1400–1530 h, 14-tägig

Kontakt: Frau Homeyer



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln